Bio-Unkrautfrei

Die Firma

Der Einsatz von chemischen Mitteln gegen Unkraut ist nicht mehr zeitgemäß und bedarf der Ausnahmegenehmigung. Auch die guten alten Hausmittelchen wie Essig- und Salzwasser sind nach Pflanzenschutzgesetz verboten.

Die Wirkung einer maschinellen Bearbeitung der Fläche ( Drahtbürste etc. ) sowie das lästige Unkrautzupfen sind nur von kurzer Dauer.

Auch das Abflämmen bringt nicht den dauerhaften Erfolg.

Deshalb:

Bio-Unkrautfrei steht für nachhaltige und ökologische Wild- und Unkrautbeseitigung.

Überzeugen Sie sich und lernen Sie mich kennen

Im Jahr 2015 gründete ich die Firma Bio-Unkrautfrei, um das Verfahren im Nebenerwerb auch Ihnen anbieten zu können.

Ihr Partner für unweltbewusste Anwendung

blatt